Leute rund um Aarau

      Hallo @1a_Lachfaeltchen

      Wie Karin erwähnte, bin ich aus Aarau und nehme jeweils am Treffen der SHG-Bern teil. Klar, es ist nicht gerade um die Ecke, aber ich war bisher noch jedes Mal sehr froh, dass ich den Weg auf mich genommen habe. ^^ Es ist eine super Gruppe mit ganz vielen lieben Menschen, die dir bestimmt viele deiner Fragen beantworten können, natürlich auch hier im Forum. :)

      Ich selber bin noch nicht operiert, habe aber nun alle meine Voruntersuchungen durch und sollte demnächst ein Aufgebot für das Gespräch mit dem Chirurgen bekommen. Lange dauert es also bei mir nicht mehr bis zur Operation.
      Wenn du möchtest, können wir uns gerne mal in Aarau treffen. Meld dich einfach, wenn dir danach ist. :)
      Herzliche Grüsse
      Sandra


      Liebe Sandra
      Danke für Deine liebe Mail. Das würde mich sehr freuen, wenn wir uns mal treffen könnten!! Wann ginge es Dir am besten?
      Bei mir ist es so, dass ich 100 % arbeite und abends meist erst gegen 18.30 Uhr heimkomme - insofern schlage ich einfach als Treffen mal Samstag (diese oder nächste Woche?) auf einen Kaffee vor? Irgendwo in der Stadt (vormittags oder nachmittags)?
      Ansonsten freue ich mich auch über Deine Terminvorschläge!

      Ich bin schon sehr gespannt auf unser Treffen und was Du so erzählst, wie es Dir bisher ergangen ist.
      Erstmal eine gute Woche - und bis bald! Ich freue mich sehr!
      En liebe Gruess, Elke
      Liebe Sandra

      Ich bin in Zofingen aufgewachsen, aber da diese Kinder- und Jugendjahre nicht mit guten Erinnerungen oder lieben Freunden verbunden sind, zog es mich bereits im jungen Erwachsenenalter weg und seit dem Tod meiner Eltern war ich nie mehr dort. Trotzdem bin ich halt irgendwie eine Aargauerin geblieben, denn noch heute nach den vielen Jahren in der Innerschweiz saagen mir Leute, dass uch vom Dialekt her nicht von Luzern komme. Damit hahen sie ja recht, aber ich habe auch nicht den Aargauer Dialekt, da ja Zofingen ja einen breiteren Dialekt als der Restaargau hat.

      Ausnwelcher Region kommst du, vermutlich eher aus Aarau.

      Grüessli

      Hope
      Liebe @Hope13

      Zofingen kenne ich leider zu wenig, am ehesten noch den Bahnhof. ;)

      Ich kann gut verstehen, dass es dich nach diesen Erlebnissen nicht mehr dorthin zieht. Das Schöne ist ja, dass wir als Erwachsene selber wählen können, welchen Ort wir zu unserem Zuhause machen wollen, Herkunft hin oder her.

      Aufgewachsen bin ich in Gontenschwil, bin dann später aber in Aarau zur Schule gegangen und kenne es daher schon von früher. Als ich von zu Hause auszog, lebte ich eine Weile in der Nähe von Bern, bevor ich vor knapp zwei Jahren nach Aarau zog, wo es mir ganz gut gefällt. Vom Dialekt her kann man mich auch nicht "einordnen", das ist wohl ein Gemisch aus Aargauer-, Berner- und Zürcherdialekt. ^^
      Herzliche Grüsse
      Sandra


      liebe hope, liebe dreamdancer

      na, da schau her, auch ich bin eine aargauerin; im suhrental aufgewachsen.
      ab meinem 15. lebensjahr besuchte ich die schulen in aarau. mein weg führte vom WSB-bahnhof (anfänglich fuhr s'tram noch via rathaus/bhf-str.) über den SBB-bahnhof. der endbahnhof des westwärts fahrenden zuges klang wie musik in meinen ohren "genève"...
      jet d'eau - Google-Suche
      so entstand mein wunsch, genève zu entdecken. mit 19 hielt mich nichts mehr zurück. die entdeckungsreise dauerte beinahe 10 jahre... es war eine unbeschwerte, schöne lebensphase. erst vor 15 jahren schaffte ich den weg zurück über den rösti-graben. seither lebe ich im kt.bern.

      mein dialekt lässt sich nicht mehr wirklich zuordnen, ich spreche ein "oltener-bahnhofdialekt". in der schule lernten wir noch, dass olten der eisenbahnknotenpunkt der schweiz sei. aus allen richtungen treffen züge ein, und in alle richtungen fahren sie wieder weg...
      liebe grüsse
      nonna
      auf dem Weg, leichtfüssiger und beschwerdenfreier älter zu werden...



      24.10.2016 - startgewicht VOR der ketogenen diät-phase
      23.11.2016 - op PD dr.steffen im beau site bern
      = sanierung erfolgreich + magenbypass
      29.11.2016 - spitalaustritt

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „nonna“ ()