WHO Bauchdeckenstraffung

      Huhu melissa
      Bin noch fast neu hier. :banana: komme mit den Abkürzungen noch nicht klar. Was Heist PC und WHO. Verstehe ich das richtig ? Hautstrafung wird dir von der Kasse bezahlt?
      Lg Beccie :dance:
      Nur noch wenige Kg. dann hab ich es geschafft :banana: :dance:

      08.11.15 117,700 kg 10.01.16 98,800 kg
      19.11.15 111,100 kg 17.01.16 98.200 kg
      22.11.15 108,800 kg 24.01.15 96,900 kg
      06.12.15 105,200 kg 05.04.16 87.200 kg
      13.12.15 104,100 kg 08.03.17 70.000 kg
      20.12.15 103,200 kg 28.03.17 69.200 kg
      27.12.15 102.200 kg 02.04.17 68.200 kg
      03.01.16 100,500 kg

      Freue mich über meine Veränderungen :hexe: :hexe: :hexe:

      Auf die Abkürzungen kann ich dir schon mal eine Antwort geben Beccie:
      WHO ist eine Wiederherstellungsoperation
      PC ist Plastischer Chirurg

      Herzliche Grüsse

      Pinky



      September bis ende November diverse Termine Spital Sursee
      12.12.2014: OP Termin Sursee :holyfly:
      Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet......;
      und erst recht nicht so wie es andere gern hätten!!!

      Wo operiert er denn?
      Operation am 8. Januar 2014 - 126 Kg (laut Op Bericht) Klinik Beau Site Bern durch bariatirsches Institut Bern veranlasst, vom Hausarzt dorthin überwiesen worden.
      14. Januar 2014 - 120.9 Kg
      29. Januar 2014 - 118.0 Kg
      16. März 2014 - 111.4 Kg
      07. April 2014 - 108.0 Kg
      05. Mai 2014 - 103.5 Kg
      09. Juli 2014 - 96.7 Kg
      09. August 2014 - 93.6 Kg
      19. Januar 2015 - 89.3 Kg
      23. Februar 2015- 87,7 Kg
      06. Dezember2015- 85,1 kg
      Hallo Melissa

      Zuerst einmal: Wow, gratuliere zur Kostengutsprache! :up2: So wie ich das hier und in der SHG mitbekommen habe, sind diese Kostengutsprachen ja so ähnlich wie Lotto spielen. ;) In diesem Sinn: schön, dass es bei dir geklappt hat! Freue mich für dich mit! :) Darf ich fragen, was bei dir ausschlaggebend war, dass die Kasse die Kosten übernimmt? Hast du gesundheitliche Einschränkungen - sprich Entzündungen in den Hautlappen oder Ähnliches?

      Ich habe zwar auch überschüssige Haut, jedoch keine gesundheitlichen Einschränkungen, deshalb gehe ich davon aus, dass in meinem Fall wohl die Kosten nicht übernommen werden würden. Zudem habe ich eine ganz schlechte Narbenbildung.. dies hat mich bis anhin davon abgehalten, das Thema WHO anzugehen, obwohls auch mir immer wieder im Kopf rumschwirrt.

      Für deine OP wünsche ich dir alles Gute.. und hoffe, dass du noch ein paar Infos zu deinem Arzt erhälst und so entspannt an die WHO gehen kannst.

      Lg Missy


      13.03.13 OP
      13.04.13 -10 kg
      17.05.13 UHU
      15.06.13 Halbzeit
      14.07.13 -30 kg
      12.09.13 BMI 24.9
      13.01.14 -52kg = Ziel erreicht und übertroffen! :la ola:
      Danke Pinky und Melissa :banana:
      Lg Beccie
      Nur noch wenige Kg. dann hab ich es geschafft :banana: :dance:

      08.11.15 117,700 kg 10.01.16 98,800 kg
      19.11.15 111,100 kg 17.01.16 98.200 kg
      22.11.15 108,800 kg 24.01.15 96,900 kg
      06.12.15 105,200 kg 05.04.16 87.200 kg
      13.12.15 104,100 kg 08.03.17 70.000 kg
      20.12.15 103,200 kg 28.03.17 69.200 kg
      27.12.15 102.200 kg 02.04.17 68.200 kg
      03.01.16 100,500 kg

      Freue mich über meine Veränderungen :hexe: :hexe: :hexe:

      Gratuliere zur Kostengutsprache. Das passiert sehr selten.

      Lg, Roland
      12.02.2013 Erstgespräch Dr. Boldog, Kantonsspital SH
      - Diverse Abklärungen, Ultraschall, Magenspiegelung usw..
      10.06.2013 OP Prox. Magenbypass
      19.01.2014 Ziel erreicht!
      18.05.2014 77kg +/- 1kg
      07.09.2014 77kg +/- 2kg
      29.10.2014 80kg +/- 1kg
      30.01.2015 82kg +/ -1kg
      24.02.2015 Bauchstraffung
      01.03.2015 79kg +/- 1kg
      07.06.2015 81kg +/- 1kg
      23.08.2015 83kg
      05.12.2015 85kg +/- 1kg
      18.12.2016 85kg +/- 1kg
      20.06.2017 83kg Beginn Behandlung Magen/Darm Anastomose
      16.01.2018 85kg +/- 2kg Gewicht stabil, Ist kein grosses Thema mehr. Dumpings sind weniger geworden.

      Hallo melissa,
      ja bei Dir ist die AC OP ja schon 2 Jahre oder länger her. Und wenn die 1. Baustelle mal abgeschlossen ist, geht man bei bedarf die nächste an. ich denke nicht das es für mich mal ein Thema sein wird, aber würde mich trotzdem interessieren, in welchem Spital Du diese WHO dann durchführen lässt.
      Dann haben wir beim nächsten SHG Uri Treffen also ein weiteres interessantes Thema.
      Gruss xenon
      Kampfgewicht vor OP 2016-10-13: 170 Kg
      2016-12-01 150 Kg
      2016-02-01 140 Kg
      2016-04-01 130 Kg
      2016-05-15 125 Kg
      2016-07-01 120 Kg
      2016-08-28 115 Kg
      2016-11-01 110 Kg
      2017-02-01 105 Kg
      2017-08-12 100 Kg
      2017-11-16 98 Kg