Wo sind die Zürcher?

      Wo sind die Zürcher?

      Hallo zusammen!

      Mir ist aufgefallen, dass hier sehr Kantone vertreten sind, aber von den Zürchern fehlt irgendwie jede Spur. Ich finde die Möglichkeit mit den Treffen eine gute Idee, der Weg ist mir aber zu weit um an einem bestehenden teilzunehmen.

      Also Zürcher wo seit ihr? Kann ja nicht sein, dass in einem so grossen Gebiet niemand hier schreibt. Auch wenn es vielleicht nicht gerade für ein regelmässiges Treffen reicht, können wir uns doch über die diversen Kliniken u.s.w. austauschen. Und vielleicht wohnt ja jemand direkt um die Ecke und so könnten sich Kontakte knüpfen.

      Also, spitzt eure Finger und schreibt einfach drauflos. Egal, ob ihr schon eine OP hinter euch habt oder noch ganz am Anfang steht. Oder vielleicht schnupperst du auch nur in das Thema und informierst dich. Es sind alle Willkommen!

      Liebe Grüsse von der Kokosnuss
      Hallo Kokosnuss

      Die Zürcher sind hier nicht mehr so stark aktiv. Aber es gibt da ein monatliches Treffen in Dietlikon und das An-Abmelden läuft oft über Facebook. Aber such hier mal nach Flugelch und kontaktiere sie persönlich. Sie organisiert dieses Treffen jeweils. Sie kann dir auch genauere Infos zum Treffen geben. Es ist ein munteres Grüppchen, welches sich trifft. Mir haben diese persönlichen Gespräche und Kontakte sehr geholfen und machen auch jetzt noch Spass, wenn auch weniger häufig.

      Grüsse
      Monika
      Sommer `14 : 131 Kg :weinen2: :autsch:
      Entscheid zur OP Mai `15 ; 114,7 Kg


      Liebe Kokos
      In Zürich gibt's auch noch die Selbsthilfegruppe der Schweizerischen Adipositas-Gesellschaft SAPS. Die sapsGruppen-Treffen finden jeweils am letzten Donnerstag im Monat in der Geschäftsstelle der SAPS in Zürich-Oerlikon statt. Da kann man wunderbar mit anderen Betroffenen (operierten und nicht operierten) Gedanken und Erfahrungen austauschen. Umrahmt werden die Treffen jeweils mit einem interessanten Fachreferat aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährung oder Bewegung. In der Regel steht auch Heinrich von Grünigen, Präsident der SAPS, mit seinem immensen Fachwissen zur Verfügung.
      Diese Treffen kann ich aus persönlicher Erfahrung sehr empfehlen. Hier findest Du nähere Angaben: flyer_sapsgruppeoerlikonneu.pdf

      Liebe Monika @orion
      Schön zu wissen, dass es in der Agglomeration Zürich noch ein weiteres monatliches Treffen gibt! :)
      Vielleicht könntest Du oder @Flugelch die Daten und den Ort hier im Forum unter der Rubrik "Treffen" posten, so wie ich es jeweils für die sapsGruppen-Treffen mache, so sind alle im Forum auch über Zürcher SHG-Treffen informiert.

      Solche Treffen sind immer sehr hilfreich, und es tut gut, mit Menschen zu reden, mit denen man im gleichen Boot sitzt.

      Herzlichst,
      Ursula
      2012: 173.6 kg
      10.10.2015: Start bei 164.5 kg: 1 Monat ketogene Ernährung
      11.11.2015: Magen-Bypass-OP mit 156.4 kg
      22.11.2015: U150 !!! :)
      12.05.2016: 50 kg abgenommen !!! :)
      12.08.2016: Mein UHU ist gelandet !!! :bounce:
      30.09.2016: 70 kg abgenommen !!! :)
      11.12.2016: U90 !!! :)