Narben und Sonne/Strand

      Narben und Sonne/Strand

      :hello:

      Ich habe eine Frage betreffend den Narben. Wir fliegen für zwei Wochen nach Spanien an den Strand. Meine Narben werden dann drei Wochen "alt" sein. Ich weiss nicht so recht, ob ich die Narben mit Sonnblocker eincremen und an den Strand an die Sonne kann, oder ob ich es abdecken, sprich ein Badekleid anziehen muss :nachdenken1:

      Wer weiss Bescheid ??

      :thanx:


      12.07.11 Magenband OP, Lindberg
      :hello: pauline


      ich kann dir leider nicht 100% sagen was am besten ist, vielleicht kannst du ja deinen chirurg oder hausarzt fragen?

      ich würde sonst sicher wasserfeste pflaster draufkleben und die narben von der sonne schützen. ich habe eine who hinter mir und muss wegen den narben die sonne auch 2 monate meiden.

      liebe grüsse

      nicole
      Bypass: 4.11.09 Sursee

      WHO Brust 9.7.11 + Oberarme 31.10.11. + WHO Beine 16.5.12 / Prag

      WHO Bodylift 8.2.12 Dr. Fritsche(LU)

      salü pauline,

      ich würde dir stark raten die wasserfeste pflästerli in der apotheke zu kaufen, und NIE direkt an der sonne zu liegen.. wenn doch, dann deck deinen bauch bitte ap.. ich bin seit 4 monaten operiert.. und habe jetzt richtig grussigi dunkel lila närbeli.. wohl ein "sunnebrand". also noch nach 4 monaten ist die haut nicht richtig regeneriert.. darum würde ich dir das nach 3-wochen auf jeden fall raten..

      viel spass noch im urlaub

      grüessli strawberry
      :hello: Pauline

      Wie mit allem anderen sind die Empfehlungen für "Narben an der Sonne" auch hier unterschiedlich.
      Ich rate dir dringenst mind. 6Monate keine direkte Sonneneinwirkung auf deine Narben, besser sogar 12 Monate. Wenn du denoch in die Sonne willst, decke Sie mit "Pflaster" ab. In der Apotheke evt. auch in Drogerien gibt es ein Sporttape, welches bestens geeignet ist. Auch das tragen eines T-Shirts ausserhalb dem Wasser ist zu empfehlen.

      So jetzt wünsche ich dir trotzdem schöne Ferien.

      Grüessli

      Marc
      :hello:

      Ich habe heute wasserfeste Pflaster in der Apotheke gekauft. Muss ich bei jedem Pool- oder Meerschwumm Pflaster auftragen, oder nur wenn ich eine Zeit lang im Wasser bleibe und Schwimme?

      Ich möchte keine "hässlichen" Narben in Kauf nehmen und werde darum diesen Sommer ein Badkleid anziehen und ein Bikini nur ab und zu :traurig1:


      12.07.11 Magenband OP, Lindberg
      :hello: Pauline


      Die wasserfesten Pflaster halten sowieso relativ gut, dann würde ich sie die ganze Zeit drauf lassen. Ich würde wirklich kein Risiko eingehen und die Pflaster wirklich drauf lassen und die Narben mit einem T-Shirt/Bareo etc. bedecken. Sicher ist sicher. Wäre schade, wenn sich die Narben entzünden würden oder du einen Sonnenbrand bekommst.
      Bypass: 4.11.09 Sursee

      WHO Brust 9.7.11 + Oberarme 31.10.11. + WHO Beine 16.5.12 / Prag

      WHO Bodylift 8.2.12 Dr. Fritsche(LU)