Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

  • Benutzer-Avatarbild

    Androgener Haarausfall

    Pinky - - Magenbypass (Diverse Varianten)

    Beitrag

    Liebe Sani 94 Herzlich Willkommen hier im Forum. Das mit dem Haarausfall ist so eine Sache. Es gibt Patienten die werden davon heimgesucht, und solche die nie was merken. Bei mir zum Beispiel kam es ca 6 Monate Post OP. Mich hat aber in dem Sinn nicht beunruhigt weil ich wusste das es Eintreffen kann. Und zudem bin ich doch mit einer relativ dichten Mähne bestückt. Aber ich verstehe dich in deiner Situation mit ohnehin schon lichtem Haar absolut. Härzlichi Grüess Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf die Abkürzungen kann ich dir schon mal eine Antwort geben Beccie: WHO ist eine Wiederherstellungsoperation PC ist Plastischer Chirurg Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Transformers Mich beschäftigen seit ein paar Tagen die gleichen Gedanken. Bin nun Exakt auf 69kg.... gem. den Ärzten sollte ich schon bei 72 schauen das sich das Gewicht einpendelt. Nun nach einen deftigen Magen-Darm Grippe bin ich abrupt gefallen. Es ist mir durchaus bewusst, das ich diesen Verlust so nicht halten kann. Aber Gedanken mache ich mir trotzdem. Frühe hat man bei so ein paar Tagen mit wenig oder gar keinem Essen auf die leichte Schulter genommen. Heute schaut man (zumindest ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Hope: Naja; "nur" um nicht weiter abzunehmen möchte ich nicht wieder anfangen mit zu vielen Zwischenmahlzeiten. Es ist mir durchaus bewusst das nicht an und für sich die Zwischenmahlzeit mich in alte Verhaltensmuster zurückfallen lässt, sondern die Art der Zwischenmahlzeit. Wie ich damit umgehe? Eben weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll. Weiss einfach das ich nicht weiter abnehmen möchte: Für viele ein Luxusproblem; ich weiss. Anderseits habe ich wie viele andere auch panische Angst wiede…

  • Benutzer-Avatarbild

    update

    Pinky - - Magenbypass (Diverse Varianten)

    Beitrag

    Hallo Sani Ich kann dich verstehen; kann aber auch die Psychologin verstehen. Denn eigentlich hast du ihr die Absage gerade selber auf dem Silbertablett präsentierst. Die Psychologin hat ganz einfach ihren Job richtig gemacht und richtig hingehört was du ihr gesagt hast. Denn..... wenn du nach erfolgter OP dein Verhalten nicht änderst wirst du innert kurzer Zeit wieder genau am gleichen Punkt stehen; und trotz OP noch schwerer sein als vorher. Die purzelnden Kilos werden am Anfang eine Motivatio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Diät-Ticker einfügen

    Pinky - - Tipps & Technisches zum Forum

    Beitrag

    @Hope Wenn du oben Links auf deinen Nik-Namen klickst erscheinen die Einstellungen. Und dort kannst du unter Signatur den Diätticker bearbeiten. Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch ich bin eine heimliche Mitleserin Inder "Bernergruppe"... Also @kaakadu: wenn ihr wirklich mal näher seit als Worblaufen werde ich mir das mit Bestimmtheit auch noch überlegen.... Aber Worblaufen ist mir, vor allem unter der Woche, zu weit. Ich kann mir gut Vorstellen das sich noch das eine oder andere Forumsmitglied aus dem Luzerner (Hinterland) hier anschliessen würde Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Langenthal und Umgebung tönt super für mich. Helfe euch auch gerne bei etwas organisatorischem...... Es würde mich ech mal freuen die Stimmen hinter den Buchstaben und Texten kennen zu Lernen. Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    NA, das tönt doch schon sehr toll.... Wollte den gleichen Hinweis machen wie Hope das die Tages-GA nicht in jedem Fall gültig sind... Aber allenfalls zum haben Preis habe ich auch schon gehört.... Rund um Den VWSS hat es viele gute Möglichkeiten. Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie geht es euch mit dem BPD??

    Pinky - - BPD-DS

    Beitrag

    Hallo Luna Also ich habe meinen Bypass im Dezember zwei Jahre. Und bis auf mein tägliches Calcium- und Vitaminpräparat habe ich noch nie Medikamente eingenommen. Erst recht nicht solche für übel riechenden Stuhlgang. Da würde ich nochmals genauer Nachfassen bei deinem AC, oder ob du da wohl was falsch verstanden hast? Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    kann ich mich auch noch anmelden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine Lieben, ich muss mich leider kurzfristig wieder ausklinken Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Halli Hallo Soeben kam in den Nachrichten ein Bericht wo man am Prüfen ist, ob der BMI für eine Magen-OP auf 30 gesenkt werden soll. Man soll damit die Kosten für Begleiterkrankungen senken können.... Leider kann ich den Link gerade nicht finden. Was haltet ihr davon? Ich persönlich finde BMI 30 für eine OP schon eher niedrig. Von wieviel Übergewicht reden wir da im durchschnitt? 15kg? Habs gerade ausgerechnet; bei meiner Grösse und Alter redet man von 17kg (165cm, W, 35J) Also versteht mich bit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist auch heute so mit BMI 35

  • Benutzer-Avatarbild

    Besteht die Gruppe noch?

    Pinky - - SHG Seetal

    Beitrag

    Oder das Innerschweizer treffen in Perlen... Vom angrenzenden Aargau dürfte das auch gut zu erreichen sein. Dieses organisiert jeweils @Mona13 Herzliche Grüsse Pinky

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach Roland, deine Worte über die neue Liebe freuen mich jetzt aber echt. Geniesse das. Herzliche Grüsse Manuela

  • Benutzer-Avatarbild

    Schliessung der Forums

    Pinky - - SHG-Bern

    Beitrag

    Halli Hallo Ich krame hier Mal bewusst einen alten Thread raus. Schon seit Wochen tut sich hier nichts mehr. Ich persönlich finde es sehr schade. Mir ist bewusst, das mit den Jahren die OP nach hinten rutsch, der Fokus auf anderen Sachen liegt. Aber gibt es den tatsächlich keine neuen Mitglieder die hier Rat suchen? Ich finde es sehr schade wenn das Forum geschlossen wird; aber ich befürchte bei so viel Inaktivität wird es wohl daraus hinaus laufen. Das ganze Schulden wir ja kaum nur Facebook un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo @Thomas78 Schön, hier mal wieder von den älteren Hasen zu lesen. Du bist ja nur ein paar Wochen vor mir operiert worden. Ich kann Gott sei Dank das Gewicht ziemlich gut halten. Allerdings habe und hatte ich auch nicht mit solchen Gesundheitlichen Problemen zu kämpfen wie du. Hoffe aber, das du den Krebs besiegt hast? Corona hat mir allerdings auch zwei drei Zusatzkilos eingebracht. Kurzarbeit, Fitnesscenter geschlossen etc., Faktoren die sich wunderbar in die Hände spielen. Bin aber auf gu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Thomas Das ist bei mir ganz Tagesform abhängig und auch von der Konsistent vom Essen. Was ich sehr gut merk ist, wenn ich zu schnell esse, dass ich dann oft auch viel mehr und Zuviel essen kann. Meistens merkt man es ja erst wenn es schon zu spät ist. Ich kann rund eine halbe bis 3/4 von einer Restaurantportion essen; eben wie oben schon beschrieben je nach Konsistent. Ich habe vor der OP schon selten getrunken zum Essen, daher ist das nicht ein Problem für mich. In Gesellschaft ein Glas W…

  • Benutzer-Avatarbild

    Liebe @Sonnenschein Ursula Da schaue ich wieder mal in unser Forum, und muss von deiner Erkrankung lesen. Ich hoffe das du weiterhin auf gutem Wege bist und du dem Krebs den Stinkefinger zeigen kannst. Ich glaube, in so einer Situation wird das Gewicht fürs erste Mal Zweitrangig. Trotz allen Widerlichkeiten hast du die kurve gekriegt - herzlichen Glückwunsch! Mein jüngster Bruder ist ende letzten Jahres auch an Krebs erkrankt. Selbst mich als "nur" Angehörige und nicht direkt betroffene hat das …